Online-Beteiligung Berlin und Brandenburg fragen Wasserstoffbedarfe ab

Gas & Wärme02.03.2021 10:25vonMareike Teuffer
Merklistedrucken
Berlin und Brandenburg wollen mehr über den Wasserstoffbedarf in der Hauptstadtregion erfahren. (Foto: Zukunft Gas/Ilja C. Hendel)
Berlin und Brandenburg wollen mehr über den Wasserstoffbedarf in der Hauptstadtregion erfahren. (Foto: Zukunft Gas/Ilja C. Hendel)

Potsdam/Berlin (energate) - In Berlin und Brandenburg ist eine Online-Befragung zum Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft in der Hauptstadtregion gestartet. Hinter dem Projekt stehen das Wirtschafts- und Energieministerium des Landes Brandenburg sowie die Berliner Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe. Ziel dabei sei es, den beiden Energieverwaltungen einen Überblick über den Bedarf an Wasserstoff sowie die Erzeugungskapazitäten zu geben, heißt es in einer gemeinsamen Mitteilung. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht