Windkraft-Rückbau 203 Windkraftanlagen wurden 2020 rückgebaut

Strom02.03.2021 15:05vonArtjom Maksimenko
Merklistedrucken
Seit Anfang 2021 fallen erste Windkraftanlagen aus der EEG-Förderung und werden zurückgebaut. (Foto: Hagedorn)
Seit Anfang 2021 fallen erste Windkraftanlagen aus der EEG-Förderung und werden zurückgebaut. (Foto: Hagedorn)

Berlin (energate) - Im vergangenen Jahr wurden in Deutschland 203 ausgediente Windenergieanlagen rückgebaut. Das teilte die Bundesregierung in ihrer Antwort (19/26866) auf eine Kleine Anfrage der AfD-Fraktion mit. Dabei seien keine nennenswerten Mengen an gefährlichen Abfällen angefallen, hieß es weiter. In den kommenden Jahren fallen zunehmend Windkraftanlagen aus der EEG-Förderung, entsprechend mehr Anlagen würden zurückgebaut. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
zur Startseite
Weitere Meldungen