Symposium "Zukunft Gas-Mobilität" Branche setzt bei Gasmobilität nur noch auf Schwerlastverkehr

Gas & Wärme03.03.2021 12:57vonHeiko Lohmann
Merklistedrucken
Die Gasbranche sieht ihre Chancen im Mobilitätssektor vor allem im Schwerlastverkehr. (Foto: Zukunft Gas/Jonas Friedrich)
Die Gasbranche sieht ihre Chancen im Mobilitätssektor vor allem im Schwerlastverkehr. (Foto: Zukunft Gas/Jonas Friedrich)

Berlin (energate) - Die Gasbranche setzt beim Thema Gasmobilität ganz auf den Schwerlastverkehr. Im PKW-Sektor werden gasförmiger Energieträger als Kraftstoff dagegen keine Zukunft haben, so der Tenor beim von Zukunft Gas und dem Branchenverband DVGW veranstalteten Symposium "Zukunft Gas-Mobilität". "Im PKW-Verkehr wird es für gasförmige Energieträger schwer", sagte der neue Generalsekretär des europäischen Verbandes für Erdgasmobilität, Jens Andersen. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht