Energieversorgung Niederösterreich gründet Servicestelle für Energiegemeinschaften

Österreich Add-on05.03.2021 11:45vonAlexander Fuchssteiner
Merklistedrucken
EVN-Vorstandsdirektor und LH-Stv. Stephan Pernkopf gaben die Gründung der Energie-Zukunft-Niederösterreich-GmbH bekannt. (Quelle: NLK Filzwieser)
EVN-Vorstandsdirektor und LH-Stv. Stephan Pernkopf gaben die Gründung der Energie-Zukunft-Niederösterreich-GmbH bekannt. (Quelle: NLK Filzwieser)

St . Pölten/Maria Enzersdorf (energate) - Die Energie- und Umweltagentur des Landes Niederösterreich und der Energieversorger EVN haben gemeinsam die Energie-Zukunft-Niederösterreich-GmbH gegründet. Sie dient als Servicestelle und soll erneuerbare Energiegemeinschaften, die erneuerbare Energie gemeinsam erzeugen und verbrauchen, unterstützen. In der Anfangsphase sollen sieben Mitarbeiter als Ansprechpartner für Unternehmen, Gemeinden und die Bevölkerung fungieren, wie das Amt der niederösterreichischen Landesregierung in einer Aussendung mitteilt. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen