Marktraumumstellung OGE macht Fortschritte bei Erdgasleitung Voigtslach-Paffrath

Gas & Wärme08.03.2021 15:46vonMareike Teuffer
Merklistedrucken
Die Erdgasleitung Voigtslach-Paffrath soll bis Ende 2022 betriebsbereit sein. (Quelle: Thyssengas)
Die Erdgasleitung Voigtslach-Paffrath soll bis Ende 2022 betriebsbereit sein. (Quelle: Thyssengas)

Essen (energate) - Der Fernleitungsnetzbetreiber Open Grid Europe (OGE) hat mit den Hauptarbeiten für den Bau der Erdgasleitung Voigtslach-Paffrath in Leverkusen begonnen. Von dort aus verlaufe die Leitung zunächst in nördlicher Richtung zur Wupper hin, teilte OGE mit. Die neue rund 23 Kilometer lange Trasse bildet den noch offenen Lückenschluss des Loops für das Leitungssystem der Nordrheinischen Erdgastransportleitungsgesellschaft (NETG) von Elten an der niederländischen Grenze bis nach Bergisch Gladbach im Rheinland. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen