Wärmemarkt 2020: Absatz von Heizungswärmepumpen steigt um zehn Prozent

Österreich Add-on11.03.2021 12:15vonAlexander Fuchssteiner
Merklistedrucken
2020 waren insgesamt 352.260 Wärmepumpen in Österreich in Betrieb. (Foto: Adobe Stock)
2020 waren insgesamt 352.260 Wärmepumpen in Österreich in Betrieb. (Foto: Adobe Stock)

Linz (energate) - 2020 wurden in Österreich 31.721 Wärmepumpen verkauft. Mehr als drei Viertel (24.715) hiervon waren Heizungswärmepumpen. Gut 20 Prozent entfielen auf Brauchwasserpumpen (6.721). Mit 237 verkauften Wohnraumlüftungswärmepumpen und 48 Industriewärmepumpen machten diese beiden Typen weniger als ein Prozent des Inlandsabsatzes aus, wie aus Zahlen des Verbands Wärmepumpe Austria hervorgeht. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht