Elektromobilität Volkswagen plant Netz von Batteriefabriken

Merklistedrucken
VW-Chef Herbert Diess will die Investitionen in die Elektromobilität weiter ausbauen. (Quelle: Volkswagen AG)
VW-Chef Herbert Diess will die Investitionen in die Elektromobilität weiter ausbauen. (Quelle: Volkswagen AG)

Wolfsburg (energate) - Der Volkswagen-Konzern hat den Bau von sechs "Gigafabriken" für Batterien in Europa bis zum Jahr 2030 angekündigt. Die Standorte sollen in Kooperation mit Partnern entstehen, wie der Autobauer bei einem Pressetermin mitteilte. "Wir sichern uns langfristig eine Pole-Position im Rennen um die beste Batterie und das beste Kundenerlebnis im Zeitalter der emissionslosen Mobilität“, erklärte der Vorstandsvorsitzende Herbert Diess. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen