Branchenzahlen Heimspeicher sind in der Pandemie gefragt

Neue Märkte16.03.2021 11:18vonCarsten Kloth
Merklistedrucken
Die Coronakrise beeinflusst auch den Energiespeichermarkt. (Quelle: www.siemens.com/presse)
Die Coronakrise beeinflusst auch den Energiespeichermarkt. (Quelle: www.siemens.com/presse)

Berlin (energate) - Die Speicherbranche trotzt der Coronapandemie. Insbesondere der Markt für Heimspeicher boomt, wie der Bundesverband Energiespeicher (BVES) bei der Präsentation seiner jährlich veröffentlichten Branchenzahlen bekannt gab. Allein 300.000 Heimspeicher seien mittlerweile in den Haushalten installiert. Der Markt für Großspeicher in der Systeminfrastruktur stagniert hingegen. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen