Kapitalerhöhung Grünes Licht für Investoreneinstieg bei Baywa Re

Unternehmen18.03.2021 08:54vonDaniel Zugehör
Merklistedrucken
Die Baywa AG bleibt mit 51 Prozent Mehrheitsgesellschafterin ihrer Grünstromtochter. (Foto: Baywa AG)
Die Baywa AG bleibt mit 51 Prozent Mehrheitsgesellschafterin ihrer Grünstromtochter. (Foto: Baywa AG)

München (energate) - Der Einstieg eines externen Investors bei dem Erneuerbarenprojektierer Baywa Re kann vollzogen werden. Die zuständigen Behörden in Deutschland, Österreich und Australien haben ihre Zustimmung gegeben, teilte der Mutterkonzern Baywa AG mit. Dabei handelt es sich um Fonds, die von dem Schweizer Investor Energy Infrastructure Partners (EIP) beraten werden. Sie übernehmen demnach 49 Prozent der Anteile an Baywa Re für 530 Mio. Euro. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht