Photovoltaikausbau EnBW errichtet zwei förderfreie PV-Großanlagen

Strom18.03.2021 15:49vonArtjom Maksimenko
Merklistedrucken
Der Zaunbau des Solarparks "Gottesgabe" hat begonnen. (Quelle: EnBW)
Der Zaunbau des Solarparks "Gottesgabe" hat begonnen. (Quelle: EnBW)

Karlsruhe/Brandenburg (energate) - Der Karlsruher Energiekonzern EnBW errichtet in Brandenburg zwei Photovoltaikanlagen mit jeweils 150 MW Leistung. Innerhalb eines Jahres will das Unternehmen insgesamt 700.000 Solarmodule auf jeweils 125 Hektar in Alttrebbin und Gottesgabe verbauen, teilte EnBW mit. Beide Solarparks will das Unternehmen zudem ohne staatliche Förderung realisieren. Insgesamt seien 40 Unternehmen beteiligt, so der Energiekonzern. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen