Bürgerbeteiligung Stadtwerke Rüsselsheim sammeln Geld für Infrastrukturprojekte

Strom19.03.2021 14:28vonArtjom Maksimenko
Merklistedrucken
Das Geld aus Bürgerbeteiligung soll in Infrastrukturprojekte der Stadtwerke Rüsselsheim fließen. (Foto: Stadtwerke Rüsselsheim)
Das Geld aus Bürgerbeteiligung soll in Infrastrukturprojekte der Stadtwerke Rüsselsheim fließen. (Foto: Stadtwerke Rüsselsheim)

Rüsselsheim (energate) - Die Stadtwerke Rüsselsheim haben eine Neuauflage ihres Finanzprodukts für Bürgerbeteiligung gestartet. Durch das Angebot in Form von Genussrechten will der hessische Versorger mindestens 2,5 Mio. Euro einnehmen, sagte Hans-Peter Scheerer, Geschäftsführer der Stadtwerke Rüsselsheim, bei der Vorstellung des Finanzprodukts. Das Geld werde in den beschleunigten Ausbau und Modernisierung der Infrastruktur fließen, darunter die Strom-, Gas-, Wasser- und Telekommunikationsleitungen. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen