Banner "Anzeige Energieforen Leipzig GmbH - Webseite"

Gutachten Mehr Preissignale dank flexibler Abgaben

Strom Add-on23.03.2021 10:00vonRouben Bathke
Merklistedrucken
Staatlich veranlasste Preisbestandteile sollten stärker flexibilisiert werden, schlagen Verbraucherschützer vor. (Foto: Stockfotos-MG/Fotolia)
Staatlich veranlasste Preisbestandteile sollten stärker flexibilisiert werden, schlagen Verbraucherschützer vor. (Foto: Stockfotos-MG/Fotolia)

Berlin (energate) - Die Verbraucherzentralen haben Vorschläge vorgelegt, die auf eine stärkere Flexibilisierung der staatlichen Abgaben und Umlagen bei den Strompreisen abzielen. Dies soll es Verbrauchern ermöglichen, stärker von schwankenden Strommarktpreisen zu profitieren. Eine Flexibilisierung der staatlichen Preiskomponenten sei eine Voraussetzung für deutliche Preissignale, heißt es in einem Gutachten, das der Verbraucherzentrale Bundesverband (VZBV) in Auftrag gegeben hat. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen