Beratungsgremium 50 Hertz installiert wissenschaftlichen Beirat

Strom22.03.2021 14:46vonRouben Bathke
Merklistedrucken
Der Übertragungsnetzbetreiber 50 Hertz setzt auf Unterstützung aus der Wissenschaft. (Quelle: 50 Hertz)
Der Übertragungsnetzbetreiber 50 Hertz setzt auf Unterstützung aus der Wissenschaft. (Quelle: 50 Hertz)

Berlin (energate) - Der Übertragungsnetzbetreiber 50 Hertz holt sich mit einem neuen wissenschaftlichen sachkundige Unterstützung an Bord. Insgesamt 21 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus unterschiedlichen Disziplinen sollen dem "Scientific Advisory & Project Board" angehören. Das Gremium habe nun mit ersten Workshops zu dem Themen Energieszenarien und Systemsicherheit die Arbeit aufgenommen, teilte das Unternehmen mit. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen