Banner "Anzeige Energieforen Leipzig GmbH - Webseite"

Informationspflichten Anforderungen für Redispatch 2.0 stehen fest

Strom23.03.2021 13:13vonStefanie Dierks
Merklistedrucken
Die Anforderungen für Anlagenbetreiber im Rahmen des Redispatch sind nun offiziell. (Foto: RWE Renewables)
Die Anforderungen für Anlagenbetreiber im Rahmen des Redispatch sind nun offiziell. (Foto: RWE Renewables)

Bonn (energate) - Die Bundesnetzagentur hat am 23. März festgelegt, welche Daten Betreiber von Erzeugungsanlagen und Stromspeichern den Netzbetreibern im Rahmen des sogenannten Redispatch 2.0 übermitteln müssen. Die übermittelten Informationen sollen den Netzbetreibern helfen, Redispatch-Maßnahmen durchzuführen und so das Stromnetz besser im Gleichgewicht zu halten. Die neuen Regelungen gelten ab dem 1. Oktober 2021 für alle Betreiber von Anlagen mit einer Größe von über 100 kW. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen