Gastkommentar von Marion Nöldgen, Tibber "Deutschland braucht keinen Zwangs-Rollout"

Neue Märkte Add-on23.03.2021 14:29
Merklistedrucken
In Deutschland ist der Rollout derzeit alles andere als erfolgreich, bemängelt Marion Nöldgen von Tibber. (Quelle: Tibber)
In Deutschland ist der Rollout derzeit alles andere als erfolgreich, bemängelt Marion Nöldgen von Tibber. (Quelle: Tibber)

Berlin (energate) - "Zwangs-Rollout gestoppt" - so titelten viele Medien nach dem Urteil des OVG Münster. Eingebaut werden smarte Zähler aber nach wie vor und das meistens sogar ganz freiwillig. Zeit für einen Realitäts-Check. Ein Gastkommentar von Marion Nöldgen, Deutschland-Chefin des digitalen Stromanbieters Tibber. Deutschland ist als eines der wenigen Länder in der EU überfordert mit dem Rollout von smarten Stromzählern. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen