ISH Digital Heizungsbranche profitiert von Corona-Effekt und hohen Zuschüssen

Gas & Wärme23.03.2021 16:16vonMichaela Tix
Merklistedrucken
Neue Heizungen sollen helfen den Gebäudebestand zu dekarbonisieren. (Quelle: Viessmann Werke)
Neue Heizungen sollen helfen den Gebäudebestand zu dekarbonisieren. (Quelle: Viessmann Werke)

Frankfurt (energate) - Die Heizungsindustrie kann sich auch in den ersten beiden Monaten dieses Jahres über mehr Aufträge freuen. "Der Trend aus 2020 setzt sich fort. Aber um unsere Klimaziele im Gebäudebestand zu erreichen bräuchten wir eigentlich 1,2 Mio. neue Anlagen pro Jahr und das ab heute", sagte der Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Heizungsindustrie (BDH), Uwe Glock, auf der Messe "ISH Digital 2021". …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen