Banner "Anzeige Energieforen Leipzig GmbH - Webseite"

EnWG-Entwurf BVES kritisiert fortgesetzte Doppelbelastung für Stromspeicher

Strom25.03.2021 14:50vonCarsten Kloth
Merklistedrucken
BVES-Bundesgeschäftsführer Urban Windelen macht Druck bei Regelungen zu Energiespeichern im Energiewirtschaftsgesetz. (Foto: BVES)
BVES-Bundesgeschäftsführer Urban Windelen macht Druck bei Regelungen zu Energiespeichern im Energiewirtschaftsgesetz. (Foto: BVES)

Berlin (energate) - Der Entwurf zum Energiewirtschaftsgesetz (EnWG) könnte weiterhin zu einer doppelten Belastung von Energiespeichern durch Steuern und Abgaben führen. Der Bundesverband Energiespeicher Systeme (BVES) sieht darin einen Verstoß der Bundesregierung gegen das eigene Klimaschutzprogramm und hofft auf Änderungsvorschläge vom Bundestag. "Versprochen, doch leider gebrochen", kommentierte BVES-Chef Urban Windelen die für seine Branche gemachten Vorschläge. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen