Geschäftsbilanz EnBW geht den Fuel-Switch an

Unternehmen25.03.2021 16:35vonRouben Bathke
Merklistedrucken
EnBW-Vorstandsvorsitzender Frank Mastiaux will zeitnah Konzepte für den Kohleausstieg in Baden-Württemberg vorlegen. (Foto: EnBW AG/Uli Deck)
EnBW-Vorstandsvorsitzender Frank Mastiaux will zeitnah Konzepte für den Kohleausstieg in Baden-Württemberg vorlegen. (Foto: EnBW AG/Uli Deck)

Karlsruhe (energate) - Der Energiekonzern EnBW forciert im Zuge seiner Klimaschutzbemühungen an seinen Kohlekraftwerksstandorten die Umrüstung auf Gas. In den kommenden Wochen will das Unternehmen an mehreren Steinkohle-Standorten "konkrete Vorschläge für einen sogenannten Fuel-Switch vorstellen und diskutieren", kündigte Vorstandsvorsitzender Frank Mastiaux im Rahmen der Bilanzpressekonferenz an. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen