Elektromobilität EnBW kooperiert bei Ladeservice für Gewerbeimmobilien

Neue Märkte26.03.2021 11:05vonNabila Lalee
Merklistedrucken
In Fulda ist die erste Schnellladestation von EnBW und der Hahn Gruppe bereits in Betrieb. (Foto: EnBW/Endre Dulic)
In Fulda ist die erste Schnellladestation von EnBW und der Hahn Gruppe bereits in Betrieb. (Foto: EnBW/Endre Dulic)

Karlsruhe/Bergisch Gladbach (energate) - Der Energieversorger EnBW ist eine Kooperation mit dem Immobilienunternehmen Hahn Gruppe eingegangen. An 100 Gewerbeimmobilien sollen Schnellladestationen mit einer Leistung von bis zu 300 kW entstehen. Der erste gemeinsame Schnellladestandort in Fulda Kaiserwiesen ist bereits in Betrieb - weitere folgen im Laufe der nächsten drei bis vier Jahre, so die EnBW. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht