Smart-Meter-Rollout "Wirtschaftsministerium und BSI dürfen sich jetzt nicht herausreden"

Neue Märkte Add-on30.03.2021 12:38
Merklistedrucken
Gero Lücking von Techem fordert gleiche Bedingungen für alle Teilnehmer auf dem Smart-Meter-Markt. (Quelle: Techem)
Gero Lücking von Techem fordert gleiche Bedingungen für alle Teilnehmer auf dem Smart-Meter-Markt. (Quelle: Techem)

Eschborn (energate) - Wie geht es nach dem Beschluss des Oberverwaltungsgerichts (OVG) Münster beim Smart-Meter-Rollout weiter? Diese Frage stellt sich der gesamte Markt: Die grundzuständigen und wettbewerblichen Messstellenbetreiber wie Techem, Hardwarehersteller, Software-Dienstleister, die Kunden und wahrscheinlich auch die Berater. Beantworten sollte die Frage das Bundeswirtschaftsministerium und das Bundesamt für Sicherheit und Informationstechnik (BSI). …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen