Virtuelles Kraftwerk ANE Energy entwickelt virtuelles Kraftwerk für EWS Schönau

Strom06.04.2021 14:12vonNils Eckardt
Merklistedrucken
13 Windparks bilden das virtuelle Kraftwerk der EWS Schönau. (Quelle: Windkraft Simonsfeld)
13 Windparks bilden das virtuelle Kraftwerk der EWS Schönau. (Quelle: Windkraft Simonsfeld)

Husum (energate) - Der Husumer Direktvermarkter ANE Energy hat für die Elektrizitätswerke (EWS) Schönau ein virtuelles Kraftwerk entwickelt. Das Konzept diene der Vermarktung von Strommengen aus nicht mehr durch das EEG geförderten Anlagen, teilte ANE Energy mit. Dazu übernimmt das Unternehmen die Fernsteuerung und Vermarktung von Windstrom aus Power-Purchase-Verträgen (PPA) mit Windparkbetreibern. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen