Beteiligung Japan: Branchenübergreifendes Konsortium baut am Ladenetz

Neue Märkte06.04.2021 15:27vonDaniel Zugehör
Merklistedrucken
E-Mobility Power bündelt nahezu alle Bereiche rund um das Aufladen von Elektrofahrzeugen, so Toyota. (Quelle: Nissan)
E-Mobility Power bündelt nahezu alle Bereiche rund um das Aufladen von Elektrofahrzeugen, so Toyota. (Quelle: Nissan)

Köln (energate) - Der japanische Ladedienstleister E-Mobility Power der Versorger Tepco und Chubu Electric Power verfügt über neue Anteilseigner aus der Automobilbranche und dem Finanzwesen. Die vier japanischen Automobilhersteller Toyota, Nissan, Honda und Mitsubishi sowie die japanische Entwicklungsbank Development Bank of Japan haben zusammen Aktien im Wert von umgerechnet rund 115 Mio. Euro gezeichnet. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen