Erzeugung Volumen für KWK-Ausschreibung sinkt

Gas & Wärme07.04.2021 11:32vonMichaela Tix
Merklistedrucken
Die Bundesnetzagentur hat die Ausschreibungsmenge für erdgasbefeuerte KWK-Anlagen in der angelaufenen Auktionsrunde gesenkt. (Quelle: igorkol_ter/stock.adobe.com)
Die Bundesnetzagentur hat die Ausschreibungsmenge für erdgasbefeuerte KWK-Anlagen in der angelaufenen Auktionsrunde gesenkt. (Quelle: igorkol_ter/stock.adobe.com)

Bonn (energate) - Die Bundesnetzagentur hat zwei neue Ausschreibungen für konventionelle und innovative Kraft-Wärme-Kopplung eingeleitet. Da die Nachfrage in den vergangenen zwei Runden für erdgasbefeuerte KWK-Anlagen gering war, sinkt in dieser Ausschreibungsrunde das Volumen von den zulässigen 75 MW auf nur 58,5 MW. Dafür hat die Bundesnetzagentur den Durchschnitt der letzten Gebote errechnet und davon nochmals 10 Prozent abgezogen, weil die beiden Ausschreibungen zuvor unterdeckt waren. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen