Stromvermarktung Wemag entwickelt Angebot für Post-EEG-Anlagen

Strom Add-on12.04.2021 11:59vonArtjom Maksimenko
Merklistedrucken
Wemag hat ein Vermarktungsangebot für Betreiber von Ü20-Photovoltaikanlagen entwickelt. (Foto: Wemag)
Wemag hat ein Vermarktungsangebot für Betreiber von Ü20-Photovoltaikanlagen entwickelt. (Foto: Wemag)

Schwerin (energate) - Der Schweriner Energieversorger Wemag will den PV-Anlagen auch nach dem Ende ihrer Förderzeit eine wirtschaftliche Grundlage für den Weiterbetrieb bieten. Die von den Kundenanlagen eingespeiste Energie wolle das Unternehmen zum Marktwert vergüten. Dabei entfallen die üblichen Vermarktungskosten für den eingespeisten Strom, teilte Wemag mit. Das Vermarktungsangebot namens "WEMAG Ökostrom Direkt" richte sich an Betreiber von Anlagen, de…

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen
zur Startseite
Weitere Meldungen