Klimaschutz BEE: Erneuerbarenzubau sorgt für zusätzliche CO2-Minderung

Politik16.04.2021 12:35vonKarsten Wiedemann
Merklistedrucken
Mit einem schnellen Zubau an Erneuerbaren lässt sich laut Erneuerbarenverband BEE zusätzlich CO2 sparen. (Quelle: Juwi)
Mit einem schnellen Zubau an Erneuerbaren lässt sich laut Erneuerbarenverband BEE zusätzlich CO2 sparen. (Quelle: Juwi)

Berlin (energate) - Mit einem deutlichen Zuwachs bei der Solar- und der Windenergie ließe sich ein Großteil der für ein verschärftes EU-Klimaziel zusätzlich notwendigen Emissionsreduktion erreichen. Zu diesem Ergebnis kommt ein aktualisiertes Szenario des Erneuerbarenverbandes BEE für Deutschland. Das Szenario für das Jahr 2030 preist die zu erwartende Erhöhung des EU-Klimaziels auf mindestens 55 Prozent weniger CO2 ein. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen