Potenzialstudie Abstandsregel: NRW droht Windkraft-Rückbau

Strom20.04.2021 09:33vonRouben Bathke
Merklistedrucken
Die Windkraftbranche in NRW fürchtet um den weiteren Ausbau der Windenergie in Nordrhein-Westfalen. (Quelle: Trianel GmbH)
Die Windkraftbranche in NRW fürchtet um den weiteren Ausbau der Windenergie in Nordrhein-Westfalen. (Quelle: Trianel GmbH)

Düsseldorf (energate) - Die nordrhein-westfälische Landesregierung erntet erbitterten Widerstand gegen die geplante Abstandregel für Windräder. Nun warnt die Windkraftbranche, dass ein Mindestabstand von 1.000 Metern zu einem faktischen Rückgang der Windkraftnutzung im Bundesland führen werde. Landesweit ständen theoretisch nur noch 0,6 Prozent der Fläche für die Windenergie zur Verfügung, geht aus einer Potenzialstudie hervor, die der Landesverband Erneuerbare Energien (LEE) vorgelegt hat. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen