Reallabor Rosenheim testet Großwärmepumpe für Fernwärme

Gas & Wärme23.04.2021 12:48vonMichaela Tix
Merklistedrucken
Großwärmepumpen im Fernwärmenetz gibt es noch kaum in Deutschland, in Wien ist eine große Anlage in Betrieb. (Quelle: Technische Universität Wien)
Großwärmepumpen im Fernwärmenetz gibt es noch kaum in Deutschland, in Wien ist eine große Anlage in Betrieb. (Quelle: Technische Universität Wien)

Rosenheim (energate) - Die Stadtwerke Rosenheim steigen mit ihrem Großwärmepumpen-Projekt zum Reallabor auf. Eines der insgesamt drei geplanten iKWK-Projekte werde dazu zusätzlich mit Messtechnik ausgestattet, erläuterte der Geschäftsführer der Stadtwerke Rosenheim, Götz Brühl, im Gespräch mit energate. In der oberbayerischen Stadt werden gleich drei Systeme mit einer Leistung zwischen 2 und 2,5 MW errichtet, die Bachwasser als Wärmequelle nutzen. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen