Gastkommentar von Adrian Willig, IWO "Neue Rahmenbedingungen für Future Fuels"

Gas & Wärme Add-on28.04.2021 13:36
Merklistedrucken
Auch mit einer Ölheizung können Häuser schrittweise die Klimaziele erreichen, schreibt IWO-Geschäftsführer Willig. (Foto: IWO)
Auch mit einer Ölheizung können Häuser schrittweise die Klimaziele erreichen, schreibt IWO-Geschäftsführer Willig. (Foto: IWO)

Hamburg (energate) - Die Herausforderung, unsere Energieversorgung bis 2050 CO2-neutral zu gestalten, ist gewaltig. Selbst bei mehr Effizienz, mit heimischem Wind- und Solarstrom allein wird Deutschland nicht auskommen. Nach Ansicht des Instituts für Wärme und Mobilität (IWO) sind weitere Optionen nötig, wie alternative flüssige Energieträger, die fossile Kraft- und Brennstoffe nach und nach ersetzen. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 42 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht