Banner "Verbund MSG+ Webseite Dezember 2022"

Studie Dänischer Wasserstoff per Pipeline nach Deutschland

Gas & Wärme03.05.2021 12:34vonMareike Teuffer
Merklistedrucken
Gasunie und Energinet haben die technische Machbarkeit einer Wasserstoffleitung von Dänemark nach Deutschland untersucht. (Foto: Gasunie)
Gasunie und Energinet haben die technische Machbarkeit einer Wasserstoffleitung von Dänemark nach Deutschland untersucht. (Foto: Gasunie)

Hannover (energate) - Laut einer Studie ist der Wasserstofftransport von Dänemark nach Deutschland über umgerüstete Gasleitungen besonders effizient. Die beiden Netzbetreiber Energinet und Gasunie Deutschland haben gemeinsam die technische Machbarkeit eines Wasserstofftransports per Pipeline untersucht. Hierzu wäre eine bis zu 450 Kilometer lange Verbindungsleitung notwendig. Die Studie zeige, dass sich eine solche Verbindung schrittweise und kosteneffizient durch die Wiederverwendung bestehender Gasleitungen herstellen lasse, heißt es in einer Mitteilung. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht