Klimaschutz Parteien treten in den Klimawettstreit

Politik03.05.2021 15:56vonKarsten Wiedemann
Merklistedrucken
Nach dem Urteil zum Klimaschutzgesetz überbieten sich die Parteien bei den Emissionszielen. (Foto: Klimavolksbegehren/Jolly Schwarz)
Nach dem Urteil zum Klimaschutzgesetz überbieten sich die Parteien bei den Emissionszielen. (Foto: Klimavolksbegehren/Jolly Schwarz)

Berlin/Essen (energate) - Wenige Tage nach dem Urteil des Bundesverfassungsgerichtes zum Klimaschutzgesetz nimmt die Debatte um höhere Emissionsziele Fahrt auf. Die Große Koalition will noch vor der Bundestagswahl Änderungen beschließen, auch die Grünen bieten ihre Mitarbeit an. Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) hatte am Wochenende angekündigt, noch in der ersten Maiwoche einen Vorschlag für die Überarbeitung des Klimaschutzgesetzes vorzulegen. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht