Banner "Anzeige Energieforen Leipzig GmbH - Webseite"

Klimaziel 2030 Erneuerbarenanteil am EU-Strommix soll sich verdoppeln

Politik07.05.2021 08:14vonRainer Lütkehus
Merklistedrucken
Für das neue EU-Klimaziel müssen deutlich mehr erneuerbare Energien zugebaut werden. (Foto: Jan Pauls Fotografie/50Hertz)
Für das neue EU-Klimaziel müssen deutlich mehr erneuerbare Energien zugebaut werden. (Foto: Jan Pauls Fotografie/50Hertz)

Brüssel (energate) - Für das Erreichen des neuen europäischen Klimazieles von 55 Prozent bis 2030 muss der Anteil der erneuerbaren Energien am Energieverbrauch in EU in diesem Zeitraum auf 38 bis 40 Prozent steigen. Das geht aus einer Folgenabschätzung der EU-Kommission hervor, die der energate-Redaktion vorliegt. Aktuell strebt die EU über die Erneuerbarenrichtlinie (RED II) einen Wert von 32 Prozent an. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen