PV-Ausbau Initiative: 750 von 1.001 Dächern mit PV-Anlage ausgestattet

Österreich Add-on17.05.2021 12:58vonAlexander Fuchssteiner
Merklistedrucken
(v.l.n.r.): Michael Öhler, Cornelia Daniel und Magnus Brunner am Dach der McDonald’s-Filiale in Schwechat. (Quelle: Tony Gigov)
(v.l.n.r.): Michael Öhler, Cornelia Daniel und Magnus Brunner am Dach der McDonald’s-Filiale in Schwechat. (Quelle: Tony Gigov)

Wien (energate) - Die Initiative "Tausendundein Dach" hat das 750. Dach mit einer PV-Anlage ausgestattet. Die Anlage auf dem Dach einer Filiale der Fastfood-Kette McDonald‘s in Schwechat hat 39 kW und soll jährlich in etwa 39.000 kWh Strom erzeugen, teilte die Initiative mit. Auf einen Zeitraum von 30 Jahren gerechnet, koste der sauber produzierte Strom zirka 4,8 Cent pro kWh. "Viele Menschen seien sich nach wie vor nicht bewusst, dass Photovoltaik mittlerweile zu den günstigsten Energieformen zähle", so Michael Öhler, Director Operations bei McDonald‘s Österreich. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen