3 Fragen an Günther Weiß, EVO "Ohne Netzausbau ist kein Wachstum in der Region möglich"

Strom Add-on17.05.2021 14:15
Merklistedrucken
Günther Weiß: "Anleger haben die Gewissheit, dass ihr Kapital zweckbestimmt regional in Infrastruktur investiert wird." (Foto: Energieversorgung Offenbach AG)
Günther Weiß: "Anleger haben die Gewissheit, dass ihr Kapital zweckbestimmt regional in Infrastruktur investiert wird." (Foto: Energieversorgung Offenbach AG)

Offenbach (energate) - Die Energieversorgung Offenbach (EVO) will ihre Bürger der Region über einen Sparbrief finanziell am Ausbau des Hochspannungsnetzes beteiligen. Über das Finanzprodukt, die Idee dahinter und die Rolle von Bürgerbeteiligungen bei der Energiewende sprach energate mit EVO-Vorstand Günther Weiß.  energate: Herr Weiß, die EVO hat einen Sparbrief für den Ausbau des Hochspannungsnetzes aufgelegt. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht