Hintergrund Gaz-System investiert in Gaskorridor

Gas & Wärme Add-on18.05.2021 11:45
Merklistedrucken
Das Leitungsnetz der polnisches Gaz-System soll um 2.000 Kilometer wachsen. (Foto: Energinet/Gaz-System)
Das Leitungsnetz der polnisches Gaz-System soll um 2.000 Kilometer wachsen. (Foto: Energinet/Gaz-System)

Warschau (energate) - Der polnische Netzbetreiber Gaz-System will sein Fernleitungsnetz im großen Stil ausbauen. Das Unternehmen gab kürzlich bekannt, 2.000 Kilometer neue Leitungen verlegen zu wollen. Das aktuell 11.000 Kilometer lange polnische Erdgasnetz soll so auf über 13.000 Kilometer wachsen. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf Investitionen in den sogenannten Gaskorridor, der vom Norden Polens das Gas in südliche Richtung leitet. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht