Öffentlicher Verkehr ÖBB bauen neues Bahnstrom-Solarkraftwerk in Ladendorf

Österreich Add-on18.05.2021 10:02vonAlexander Fuchssteiner
Merklistedrucken
Die PV-Anlage hat eine Kollektorenfläche von 6.000 Quadratmetern und soll pro Jahr 1,2 Mio. kWh Strom produzieren. (Quelle: ÖBB)
Die PV-Anlage hat eine Kollektorenfläche von 6.000 Quadratmetern und soll pro Jahr 1,2 Mio. kWh Strom produzieren. (Quelle: ÖBB)

Wien (energate) - Die österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) bauen in Ladendorf im niederösterreichischen Weinviertel ein 16,7 Hz Bahnstrom-Solarkraftwerk. Die Anlage misst eine Kollektorenfläche von rund 6.000 Quadratmetern und soll pro Jahr über 1,2 Mio. kWh erneuerbaren Strom liefern. Umgerechnet bedeutet dies die Versorgung von mehr als 200 Zügen von Wien nach Salzburg, so Andreas Matthä, CEO der ÖBB-Holding in einer Aussendung. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen