Banner "Anzeige Energieforen Leipzig GmbH - Webseite"

3 Fragen an Sven Schulz, Akasol AG "Wir stehen bei der Elektrifizierung des Verkehrs am Anfang"

Neue Märkte Add-on19.05.2021 11:15vonKarsten Wiedemann
Merklistedrucken
"Die Kapazität von einer Gigawattstunde werden wir gegen Ende 2021 erreichen", sagt Sven Schulz von Akasol. (Foto: Foto: AKASOL AG)
"Die Kapazität von einer Gigawattstunde werden wir gegen Ende 2021 erreichen", sagt Sven Schulz von Akasol. (Foto: Foto: AKASOL AG)

Darmstadt (energate) - Mit einer neuen Gigafactory in Darmstadt will der Hersteller Akasol seine Marktposition als Batterielieferant für elektrische Nutzfahrzeuge ausbauen. Im Interview mit energate spricht CEO Sven Schulz über die Entwicklung der vergangenen zwölf Monate, den Hochlauf der Produktion und Technologiesprünge. energate: Herr Schulz, Akasol liefert unter anderem Batteriesysteme für Stadtbusse. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen