Banner "Anzeige Energieforen Leipzig GmbH - Webseite"

Branchentagung Streit um die "Monokultur" im Verkehrssektor

Neue Märkte19.05.2021 14:28vonDaniel Zugehör
Merklistedrucken
Wasserstoffbetriebene PKW spielen hierzulande keine große Rolle. (Foto: Daimler AG)
Wasserstoffbetriebene PKW spielen hierzulande keine große Rolle. (Foto: Daimler AG)

Essen (energate) - In der Verkehrswende sollten Brennstoffzelle und Batterie nicht gegeneinander ausgespielt werden. So lautete der Tenor einer Online-Podiumsdiskussion des Branchendienstes "Electrive". Eine "Monokultur im Mobilitätssektor" sei - wie schon in der Landwirtschaft - schädlich, warnte etwa Nikolas Iwan, CEO der Brancheninitiative H2 Mobility. Iwan plädierte dafür, beide Technologien zu nutzen. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen