Netzbetreiber Wiener Netze investieren 346 Mio. Euro

Österreich Add-on20.05.2021 10:19vonIrene Mayer-Kilani
Merklistedrucken
Zu den aktuellen Großprojekten der Wiener Netze zählt der Neubau des Umspannwerkes am Alberner Hafen. (Foto: Wiener Netze)
Zu den aktuellen Großprojekten der Wiener Netze zählt der Neubau des Umspannwerkes am Alberner Hafen. (Foto: Wiener Netze)

Wien (energate) - Die Wiener Netze verstärken ihr Klimaschutzengagement und wollen bis 2024 rund 346 Mio. Euro in nachhaltige Projekte investieren. Weitere 300 Mio. Euro sollen jährlich in den Ausbau der Netzinfrastruktur fließen. Dies erklärte der Wiener-Netze-Geschäftsführer Gerhard Fida nach einem gemeinsamen Besuch des Umspannwerks Zedlitzhalle mit Wirtschaftsstadtrat Peter Hanke per Mitteilung. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 42 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
zur Startseite
Weitere Meldungen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht