Jahresabschluss Trotz Corona: Rekordumsatz bei den Stadtwerken Flensburg

Unternehmen20.05.2021 12:43vonDaniel Zugehör
Merklistedrucken
"Kessel 12" lief 2020 aufgrund niedriger Gaspreise häufiger als geplant. (Quelle: Stadtwerke Flensburg)
"Kessel 12" lief 2020 aufgrund niedriger Gaspreise häufiger als geplant. (Quelle: Stadtwerke Flensburg)

Flensburg (energate) - Die Stadtwerke Flensburg haben trotz Coronakrise im Jahr 2020 einen Rekordumsatz von mehr als 500 Mio. Euro erzielt. Auch der Gewinn stieg um mehr als neun Prozent. Als Gründe führt das Unternehmen unter anderem niedrigere Gaspreise an. Deswegen habe der Versorger die Gas- und Dampfturbinenanlage "Kessel 12" häufiger als geplant eingesetzt und höhere Erträge erwirtschaftet, teilte dieser jetzt mit. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen