Banner "Anzeige Energieforen Leipzig GmbH - Webseite"

Nord Stream 2 US-Regierung bestätigt Aussetzen von Sanktionen

Merklistedrucken
US-Außenminister Antony Blinken (l.) hatte die Entscheidung im Vorfeld eines Treffens mit seinem russischen Amtskollegen Sergei Lawrow (r.) in Reykjavik bekannt gegeben. (Foto: Ministry of Foreign Affairs of the Russian Federation)
US-Außenminister Antony Blinken (l.) hatte die Entscheidung im Vorfeld eines Treffens mit seinem russischen Amtskollegen Sergei Lawrow (r.) in Reykjavik bekannt gegeben. (Foto: Ministry of Foreign Affairs of the Russian Federation)

Washington (energate) - Die USA verhängen keine Sanktionen gegen die Nord Stream 2 AG und ihr Management. Das teilte das US-Außenministerium mit und bestätigte damit entsprechende Medienberichte (energate berichtete). Das Department of State habe dem Kongress einen aktuellen Bericht zu den Sanktionsgesetzen übermittelt, heißt es aus Washington. Darin werden vier Schiffe, fünf juristische und eine natürliche Person genannt, die am Bau der Nord-Stream-2-Pipeline beteiligt sind. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen