Banner "Anzeige Energieforen Leipzig GmbH - Webseite"

energate-Marktbericht Gas vom 14.05. bis 20.05.2021 Gashandel weiter nichts für schwache Nerven

Gas & Wärme Add-on20.05.2021 17:02vonThorsten Czechanowsky
Merklistedrucken
Das Gashandel sorgte in dieser Woche mit volatilen Preisen für Aufregung. (Foto: Fotolia)
Das Gashandel sorgte in dieser Woche mit volatilen Preisen für Aufregung. (Foto: Fotolia)

Berlin (energate) - Händler sollten ohnehin über ein stabiles Nervenkostüm verfügen, aber im Moment ist nervliche Belastbarkeit angesichts extrem volatiler Preise besonders gefragt. Die starken Schwankungen beschränken sich nicht auf den kurzfristigen Handel. Auch bei Terminkontakten wie Cal 22 geht es am Tag schon mal mehr als 1,00 Euro/MWh nach oben und unten. Bis Mitte dieser Woche fand die im Grunde überfällige Preiskorrektur bei den Preisen statt. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen