Banner "Anzeige Energieforen Leipzig GmbH - Webseite"

Gesetzesnovelle Bundestag stimmt für mehr Ladesäulen und weniger Treibhausgase

Politik21.05.2021 12:58vonNabila Lalee
Merklistedrucken
Die Emissionen im Straßenverkehr sollen sinken - unter anderem durch eine Erhöhung der Treibhausgasminderungsquote. (Foto: Fotolia/elcovalana)
Die Emissionen im Straßenverkehr sollen sinken - unter anderem durch eine Erhöhung der Treibhausgasminderungsquote. (Foto: Fotolia/elcovalana)

Berlin (energate) - Der Bundestag hat eine Reihe von Beschlüssen für den Verkehrssektor gefasst. Die neuen Regelungen betreffen den Ausbau der Ladeinfrastruktur und die Minderung von Treibhausgasen bei Fahrzeugen. Bei letzteren gilt jetzt: Bis 2030 wird die Treibhausgasminderungsquote (THG-Quote) für Kraftstoffe von heute sechs auf 25 Prozent ansteigen. Der Bundestag hatte die Vorgabe der Bundesregierung von 22 Prozent im parlamentarischen Verfahren noch einmal angehoben (energate berichtete). …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen