Stadtwerke Erste Wiener Fernkältezentrale kurz vor Fertigstellung

Österreich Add-on02.06.2021 16:17vonPeter Martens
Merklistedrucken
Wien Energie plant entlang der Ringstraße einen Ring aus Fernkältezentralen. Im Bild die Zentrale am Stubentor. (Quelle: Wien Energie)
Wien Energie plant entlang der Ringstraße einen Ring aus Fernkältezentralen. Im Bild die Zentrale am Stubentor. (Quelle: Wien Energie)

Wien (energate) - Wien Energie meldet Fortschritte beim Ausbau der Fernkälte in der Hauptstadt. Die Errichtung der Fernkältezentrale am Stubenring im ersten Bezirk stehe kurz vor dem Abschluss, teilte der Versorger mit. Die Arbeiten dauern seit Anfang 2020 an und sollen heuer im Spätsommer fertig sein. Geplant ist dann ein System mit einer Leistung von 15 MW, das betriebliche Flächen sowie Wohnungen mit einer Gesamtfläche von 300. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen