Interview

Auch mit Erneuerbaren hoher Bedarf zur CO2-Speicherung

Weil Gaskraftwerke laut Studie die Lücken bei der Stromerzeugung aus Wind- und Solarenergie schließen müssen, wird die CCS-Technologie zur Klimaneutralität gebraucht.
Weil Gaskraftwerke laut Studie die Lücken bei der Stromerzeugung aus Wind- und Solarenergie schließen müssen, wird die CCS-Technologie zur Klimaneutralität gebraucht. (Foto: RWE AG)

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger.at

  • 60 Tage kostenlos
  • Zugriff auf aktuelle Nachrichten für Österreich
  • Täglicher Newsletter
  • Endet automatisch
0,00€
Jetzt testen