Banner "Verbund MSG+ Webseite Dezember 2022"

Primärenergieverbrauch Erdgas erholt sich deutlich

Gas & Wärme07.06.2021 13:12vonMichaela Tix
Merklistedrucken
Gaskraftwerke liefen mehr, weil Windräder Anfang 2021 öfter stillstanden. (Foto: RWE AG)
Gaskraftwerke liefen mehr, weil Windräder Anfang 2021 öfter stillstanden. (Foto: RWE AG)

Berlin (energate) - Die kühle Witterung hat den Coronaknick beim Energieverbrauch im ersten Quartal 2021 abgemildert. In den ersten drei Monaten verbrauchten Unternehmen und Haushalte in Deutschland 3.441 Petajoule (PJ) beziehungsweise 117,5 Mio. Tonnen Steinkohleneinheiten (Mio. t SKE) und damit 0,8 Prozent weniger als im Vorjahr, teilte die Arbeitsgemeinschaft Energiebilanzen (Ageb) mit. Ohne die kühlere Witterung und den deutlichen Anstieg der Heizenergie wäre der Rückgang mit 2,3 Prozent noch deutlich stärker ausgefallen. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 42 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht