Konzept Schnellladenetz: Bund nennt Eckpunkte für Ausschreibung

Neue Märkte07.06.2021 17:38vonDaniel Zugehör
Merklistedrucken
Die Regierung will den flächendeckenden Aufbau von Schnellladeparks mit dem Komfort einer herkömmlichen Tankstelle fördern. (Quelle: Aral)
Die Regierung will den flächendeckenden Aufbau von Schnellladeparks mit dem Komfort einer herkömmlichen Tankstelle fördern. (Quelle: Aral)

Berlin (energate) - Der Ausschreibungsstart für ein deutschlandweites Schnellladenetz rückt näher. Das Bundesverkehrsministerium hat jetzt die Grundzüge des Verfahrens und der Losbildung skizziert, das Konzept liegt energate vor. Die Regierung will damit den flächendeckenden Aufbau von Schnellladeparks mit einer "ausreichenden Anzahl an Ladepunkten", Ladeleistungen von mindestens 150 kW und dem Komfort einer herkömmlichen Tankstelle fördern. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen