Ladenetzausbau Autoindustrie setzt Bund mit Maßnahmenkatalog unter Zugzwang

Neue Märkte09.06.2021 15:55vonDaniel Zugehör
Merklistedrucken
Für einen schnelleren E-Mobilitätshochlauf hat der VDA 15 Maßnahmen formuliert. (Foto: BMW)
Für einen schnelleren E-Mobilitätshochlauf hat der VDA 15 Maßnahmen formuliert. (Foto: BMW)

Berlin (energate) - Mit einem 15-Punkte-Plan für einen Hochlauf der E-Mobilität setzt der Verband der Automobilindustrie (VDA) die Bundesregierung unter Zugzwang. Insbesondere werde Ladeinfrastruktur zu langsam ausgebaut, kritisiert der Verband und fordert mehr Engagement seitens der Großen Koalition. Das jüngst vorgelegte Papier umfasst die aus Sicht des VDA entscheidenden Maßnahmen. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht