Emissionen Nach Klima-Urteil: Shell gelobt Besserung

Unternehmen10.06.2021 13:09vonNabila Lalee
Merklistedrucken
Shell muss seine Emissionen schneller senken, urteilte ein Gericht in Den Haag. (Foto: Shell Deutschland Oil GmbH)
Shell muss seine Emissionen schneller senken, urteilte ein Gericht in Den Haag. (Foto: Shell Deutschland Oil GmbH)

Den Haag (energate) - Nach der Gerichtsentscheidung in den Niederlanden kündigt der Ölkonzern Shell an, seine CO2-Emissionen schneller zu drücken. Gegen das Urteil will das Unternehmen jedoch in Berufung gehen. Im vergangenen Monat hatte ein Gericht in Den Haag Shell dazu verdonnert, seine Emissionen statt erst bis 2035 schon fünf Jahre früher seine Emissionen um 45 Prozent zu reduzieren - im Vergleich zu 2019. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 42 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht