Banner "Anzeige Energieforen Leipzig GmbH - Webseite"

Atomenergie AKW Krsko: Österreich beteiligt sich an UVP-Verfahren

Österreich Add-on11.06.2021 09:44vonIrene Mayer-Kilani
Merklistedrucken
Österreichs Regierung fordert ein sofortiges Aus für das slowenische AKW Krško, das in einer riskanten Erdbebenzone steht. (Foto: NEK)
Österreichs Regierung fordert ein sofortiges Aus für das slowenische AKW Krško, das in einer riskanten Erdbebenzone steht. (Foto: NEK)

Wien (energate) - Österreich wird sich am grenzüberschreitenden UVP-Verfahren zum Atomkraftwerk Krško beteiligen. Das Klimaschutzministerium übermittelte die Unterlagen für die Umweltverträglichkeitsprüfung bereits an die slowenischen Behörden. Dies teilte Umweltschutzministerin Leonore Gewessler (Grüne) in einer Aussendung mit. "Atomkraft verschlingt absurde Geldsummen, die im Ausbau von erneuerbaren Energien wesentlich besser aufgehoben sind“, betonte Gewessler. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen