Bericht Digitalisierung der Energiewende verliert an Fahrt

Neue Märkte Add-on14.06.2021 15:58vonNabila Lalee
Merklistedrucken
Fortschritte sieht der aktuelle Digitalisierungsbarometer vor allem beim Smart-Meter-Rollout. (Quelle: MVV AG)
Fortschritte sieht der aktuelle Digitalisierungsbarometer vor allem beim Smart-Meter-Rollout. (Quelle: MVV AG)

Berlin (energate) - Das Tempo der Digitalisierung der Energiewende in Deutschland hat sich verlangsamt. Im dritten "Digitalisierungsbarometer" im Auftrag des Bundeswirtschaftsministeriums stieg der Gesamtwert für 2020 um acht Punkte, für das Jahr zuvor lag der Anstieg noch bei 14 Punkten. Insgesamt lag der Gesamtbarometerwert im aktuellen Bericht bei 44 von 100 Punkten. Als Herausforderung nennt der Bericht das Fehlen "regulatorischer Weichenstellungen" sowie strukturelle Hindernisse für die Skalierung der Rollout-Zahlen und für neue Geschäftsmodelle. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen